Anna Verena Schmid

Meine Arbeitsweise

Es ist wichtig, dass die Arbeitsweise und Persönlichkeit des Psychologen oder der Psychologin gut zu dem betroffenen Menschen und dessen Anliegen passen. Um dies herauszufinden, bietet sich am besten ein persönliches Kennenlernen in Form eines Erstgesprächs an. Nichtsdestotrotz möchte ich hier kurz beschreiben, worum es bei meinem Angebot geht und was mir in psychologischen Sitzungen wichtig ist.

In der Klinischen Psychologie gibt es verschiedenste Methoden - beispielsweise Training sozialer Kompetenzen, Angstbewältigungstraining, Entspannungsübungen und kognitive Umstrukturierung. In meiner Praxis kommen am häufigsten Techniken aus der Verhaltenstherapie zum Einsatz, da sich diese für mich gut bewährt haben. Auch ist es mir ein Anliegen, psychologisches Wissen und Theorien zu vermitteln, um bestimmte Gedanken und Verhaltensweisen besser verstehen und einordnen zu können.

Eine forschungsbasierte Vorgehensweise ist mir dabei ebenso wichtig wie Empathie und eine wertfreie Haltung. Sie sollen sich bei mir verstanden, gehört und gut aufgehoben fühlen. Ich achte darauf, auf Ihre individuelle Situation und Persönlichkeit einzugehen und Sie dort „abzuholen“, wo Sie gerade stehen.

Am Beginn der Behandlung wird ein Behandlungsziel definiert. Dabei schaue ich darauf, dass wir gemeinsam lösungsorientiert auf dieses Ziel hinarbeiten – gleichzeitig soll aber ein plötzlich aufgetretenes Problem genauso Raum bekommen.

Sie sind der Experte für sich – durch gezieltes Fragen und psychologische Übungen unterstütze ich Sie dabei, Antworten und Lösungen zu finden, Stress zu reduzieren und Ihr Wohlbefinden zu steigern. 

Berufliche Erfahrung

Ausbildungen

 

Mitgliedschaft

Berufsverband Österreichischer Psychologinnen und Psychologen 

Persönliches